Kunde:

Bauherr: Samtgemeinde Sittensen
Fertigstellung: Juni 2016
Ort: Sportplatz 3 in 27419 Sittensen
Gesamten Baukosten: ca. 4.400.000,00€
Davon für unsere Ausführungen (brutto): 325.000,00€

 

Projekt:

Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der kooperativen Gesamtschule Sittensen wurde ein Neubau geplant,
der insgesamt Platz für zwölf Klassenräume bietet. Dazu kommen im Erdgeschoss drei Kunsträume und Materialsammlungsräume, sowie zwei Differenzierungsräume, welche an selber Stelle auch im Obergeschoss zu finden sind. In beiden Stockwerken wurden Sanitäranlagen eingerichtet. Im Obergeschoss befinden sich die restlichen Klassenräume und die Pausenaufenthaltsräume. Wir wurden nach der HOAI 2013 mit den Leistungsphasen 1-3 und 5-8 beauftragt. Unsere Planungsleistungen in der Entwurfs- und Ausführungsplanung bezogen sich auf die

 

  • Blitzschutzanlage
  • Hausalarmanlage
  • Kommunikationsanlagen
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Beleuchtungsanlage
  • KNX-Steuerungen
  • ELA-Anlage
  • Außenanlage

 

Alle Anlagen wurden den VDE-Vorschriften entsprechend und DIN-gerecht geplant. In den Klassenräumen wird das Deckenlicht über Präsenzmelder gesteuert, während die Tafelbeleuchtung über einen separaten Schalter steuerbar ist. 
Auf den Fluren wird das Licht durch Bewegungsmelder eingeschaltet. Mit diesen Installationen ist die Beleuchtung auf effiziente Art und Weise an den Schulbetrieb angepasst.

In jedem Klassenraum befinden sich Anschlüsse für Whiteboards, sowie weitere Datenanschlüsse für Internetanwendungen und zur Unterstützung der pädagogischen Unterrichtsformen. Die Anbindung an das Hauptgebäude erfolgt über Glasfaserkabel. Dadurch wird ein schneller Datenaustausch gewährleistet. Die Pausenzeichen und die Hausalarmierung wird über Lautsprecher, deren Ringbusnetz mit dem Bestandsgebäude verbunden ist, angesteuert und ausgelöst. Versorgungstechnisch ist der Neubau an das Bestandsgebäude angebunden. Hier wurden bereits in der Vorbereitung des Neubaus die Versorgungen saniert und erneuert.


   

Westal-Logo

WESTAL
Ingenieurgesellschaft mbH

Am Alten Backhaus 2
21739 Dollern

Fon (04163) 86753-0
Fax (04163) 86753-35

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ingenieurgesellschaft Stürzl mbH

Planungsgesellschaft 53° Nord mbH

QM-Cert-Siegel